Lernmodul Reformpädagogik

Der Virtuelle Campus hat im Wintersemester 2004/05 ein Lernmodul zum Thema «Reformpädagogik» angeboten. Die Startseite zeigt den Goethe’schen Farbkreis und symbolisiert die verschiedenen Arbeitsphasen, in denen die Studierenden mit Texten arbeiteten, im Forum diskutierten oder mögliche Prüfungsfragen formulierten. Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Partik Sneyd, der das grafische Design der Startseite erstellte.

Verwendete Programme

  • Macromedia Dreamweaver für den Code
  • Adobe Photoshop für die visuelle Gestaltung
  • WebCT der Universität Bern als Learning Management System
  • JAlbum für die Fotogalerie
  • sWiki für die interaktiven Seiten

Schriften

  • Verdana
  • Lucida Grande
  • eine Reformpädagogik-Schriftart

Beispielseiten betrachen

Aus rechtlichen Gründen können keine Lernmaterialien oder Seiten mit persönlichen Daten der Studierenden zugänglich gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.