Seelsorge

Seelsorge bedeutet in erster Linie auch, für sich selbst zu sorgen. Denn nur, wenn man die eigenen Bedürfnisse respektiert, sich von Forderungen der Mitmenschen abgrenzen kann um sich nicht zu verausgaben, ist man in der Lage wirklich auf andere einzugehen und ihnen zu helfen. – Ein Priester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.