Zu festes Wünschen

Je intensiver wir etwas herbeisehnen, um so mehr verfehlen wir es auch schon. Der zu intensive Wunsch verunmöglicht auch schon, was er so sehr herbeiwünscht. – Viktor E. Frankl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.