PookMail für 24 Stunden

Schon einmal bei einem Internetangebot die eigene E-Mail angegeben, mit dem unguten Gefühl, dass dein Postfach möglicherweise schon bald mit unerwünschtem Spam überlastet wird?
Dafür gibt es PookMail. Hier kann man ein E-Mail-Konto erstellen, das nur 24 Stunden aktiv ist und ohne Passwort auskommt. Dies ist überaus praktisch, wenn man im Internet bei nicht vertrauenswürdigen Anbietern eine E-Mail-Adresse angibt, um sich beispielsweise einen Benutzernamen und ein Passwort für ein Forum zusenden zu lassen. Einfach ein PookMail-Konto eröffnen, E-Mail senden lassen und die Sache ist gegessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.